Nevaris Build

Version 2021.1

Nevaris Build 2021.1

Die Version NEVARIS Build 2021.1 bietet Ihnen umfangreiche Programmerweiterungen an. Neben den fachlichen Neuerungen wurden zentrale Bereiche erweitert und neue Funktionen implementiert.

Laden Sie sich direkt NEVARIS Build 2021.1 in unserem neuen Download-Bereich herunter!

Zum Download-Bereich

Die wichtigsten Neuerungen in NEVARIS Build 2021.1

Mit dem neuen Anwendungsbereich Control wurde die Grundlage für die Integration kaufmännischer Funktionen in NEVARIS Build geschaffen. Dabei wurde im ersten Schritt der neue Prozess Ausgangsrechnung integriert.

Der neue Bereich Control vereinfacht die administrativen Tätigkeiten

BU: Der neue Bereich Control vereinfacht die administrativen Tätigkeiten


Mit dem Bereich Control arbeiten Sie projektübergreifend und durchgängig mit den Daten aus NEVARIS Build in NEVARIS Build. Bei entsprechenden Lizenzen ist selbstverständlich die DMS Integration vorhanden. Der neue Prozess ist wie gewohnt an die Praxis angelehnt und ist unterteilt
in die Prozessschritte  

  • Sichten: Alle gestellten Rechnungen mit Sortier- und Filterfunktionen in einer Übersicht 
  • Zahlungseingänge erfassen: Zentrale Zahlungserfassung für alle offenen und teilbezahlten Rechnungen
  • Offene Posten verwalten: Offene Posten flexibel nach eigenen Kriterien filtern, kontrollieren und als Bericht ausgeben; bei einer DMS Integration mit direktem Zugriff auf die dazugehörigen Rechnungen 
  • Mahnungen erstellen: Nach eigenen Kriterien aus allen offenen Posten automatisch Zahlungserinnerungen und Mahnungen erstellen lassen 

Viele nützliche Funktionen aus den bereits bekannten Bereichen sind auch hier verfügbar, wie z.B. das Filtern, Berichte und weitere Optionen sowie ein Ergebnispanel. Dort, wo es sinnvoll ist, leitet ein Assistent durch die benötigten Eingaben. So behalten Sie immer den Überblick – auch bei komplexen Rechnungsvorgängen. 

Rechnungsausgangsbuch

Für eine übergreifende Verwaltung von Ausgangsrechnungen steht nun der neue Prozess Ausgangsrechnungen als Alternative zur bisherigen Rechnungsübersicht zur Verfügung. Damit werden alle gestellten Rechnungen unabhängig vom jeweiligen Status zentral in einem Rechnungsausgangsbuch verwaltet und projektübergreifend dargestellt und ausgewertet. 

Der neue Prozess Ausgangsrechnungen steht allen Nutzern des Moduls Abrechnung zur Verfügung. Er wird in der Anwendung Administration unter Anwendungskonfiguration/ Rechnungsausgangsbuch aktiviert.

Das Rechnungsausgangsbuch erleichtert Ihnen Ihren Verwaltungsaufwand wesentlich und bündelt viele Vorteile für Sie:  

  • Rechnungstellung unter automatischer Berücksichtigung der kaufmännischen Anforderungen 
  • Zentrales Erfassen der Zahlungseingänge 
  • Zentrales und projektübergreifendes Auswerten aller gestellten Rechnungen 
  • Einfaches managen offener Posten 
  • Integriertes Mahnwesen 

Alternativ können Sie weiterhin auch die bisherige dezentrale Rechnungsübersicht nutzen, allerdings nichts gleichzeitig mit dem neuen Prozess.

Sobald im Anwendungsbereich Ausführen und dem Prozess Abrechnung das Rechnung zustellen erfolgt, befindet sich die Rechnung automatisch im Prozess Ausgangsrechnungen, inklusive der gegebenenfalls bereits mit älteren NEVARIS Build Versionen versendeten Abschlagsrechnungen. 

Build_Ausgangsrechnungen_neu

BU: Mit dem neuen Prozess Ausgangsrechnungen wird die Rechnungsverwaltung automatisiert

Sonstige Neuerungen in NEVARIS Build 2021.1

Gruppierungen 

  • Mit der neuen Möglichkeit zum selektiven Ein- bzw. Ausklappen in Gruppierungen über mehrere Ebenen ist das Sortieren von Einträgen in allen tabellarischen Ansichten nun viel einfacher. 

Build_Gruppierungen

BU: Gruppierungen selektiv Ein- und Ausklappen 

 

Berichte und Druckparameter 

  • Für mehr Klarheit sorgt unter Parameter einfügen im Druckdialog für Berichte die neue Vorschau, die den Inhalt des angewählten Parameters anzeigt. Damit ist sofort verständlich, was der Parameter beim Drucken bewirkt. 
  • Mit einem neuen Parameter ist nun das Drucken von Zahlungsbedingungen ohne Betrag möglich. 

Build_Druckparameter

BU: Neuer Parameter und neue Vorschau für Eigenschaften von Parametern 

  • Mit dem neuen individualisierbaren Schnellzugriff im Sidepanel Berichte wird das gezielte Auswählen bestimmter Berichte vereinfacht und der persönliche Workflow beschleunigt. 

 

Umsatzsteuer-Wechsel

  • Im Schlussblatt wurden durch den neuen Designer weitere alternative Parameter (Felder) inhaltlich und optisch verbessert. 
  • Bei einem vorhandenen USt-Wechsel kann am Auftrag die Berechnungslogik ein- und auch umgestellt werden. Damit ist steuerbar, ob eine Brutto-Korrektur im Rechnungsbetrag bei kumulierten Rechnungen „erst“ bei der Schlussrechnung oder „bereits“ bei der Abschlagsrechnung erfolgen soll. 

 

Neue ÖNORM

  • Alle zur Erfüllung der neuen Kalkulationsnorm ÖNORM B 2061:2020 erforderlichen Softwareanpassungen sind vollständig umgesetzt. 

Filterzeile und gefilterte Menge in der Mengenberechnung 

Das Register Mengenberechnung in der LV-Bearbeitung und in den Kostenelementen wurde bereits zur V2021.0 einheitlich um eine Filterzeile erweitert und dabei für alle Spaltenfilter  geöffnet. Zusätzlich wird nun mit diesen Filtermöglichkeiten zu der Gesamtmenge auch eine gefilterte Menge ausgewiesen.

Build_LV_Filterzeile

BU: Gefilterte Mengen ausweisen 

Nachträge in die Arbeitskalkulation einrechnen 

Jetzt können auch in der Arbeitskalkulation über die Optionen im Register Nachträge die Nachtragspositionen mit in die Gesamtsumme eingerechnet werden.

Build_Arbeitskalkulation_Nachtraege

BU: Erweiterung der Optionen in der Arbeitskalkulation 

Einheitspreisübernahme

Mit der neuen Funktion Einheitspreisübernahme ins LV können nun alle Einheitspreise -optional auch Fixpreise- im LV mit kalkulierten Einheitspreisen überschrieben werden, ohne vorher die Abgabe des LV´s durchführen zu müssen. 


Erweiterung Ergebnispanel

Das Ergebnispanel wurde um das Register Zeile erweitert, in dem die Gesamtsummen der Kosten und des Warenkorbs für eine markierte Kalkulationszeile übersichtlich dargestellt werden. 

Build_Kalkulation_Ergebnispanel

BU: Neues Register Zeile im Ergebnispanel zur übersichtlichen Darstellung von Gesamtsummen

Erweiterung Ist Wert erfassen 

  • Die Bereiche SOLL (Kosten) und IST (Aufwand) wurden jeweils mit der Spalte Abgrenzung ergänzt. Somit kann bei Bedarf manuell eine Abgrenzung eingegeben werden. 
  • Für eine bessere Übersicht können nun auch optional über ein Dropdown-Menü verschiedene Währungsformate ausgewählt werden. Die Art der Formatierung wird beim Schnellausdruck in der Kopfzeile ausgegeben. 
  • Mit der neuen Funktion Ist-Werte aus Excel importieren können beliebige Excel Dateien, z.B. aus kaufmännischen Systemen, eingelesen werden. 
  • Die neue Funktion Werte zurücksetzen erlaubt das Selektieren einzelner Spalten oder Bereiche, die zurückgesetzt werden sollen. 
  • Mit dem Direktaufruf Prognosemengen erfassen können in einem Popup-Fenster die für den Vergleich erforderlichen Prognosemengen bearbeitet werden, ohne das ursprüngliche Fenster schließen zu müssen. 

Build_Controlling_Prognosemenge

BU: Prognosemengen können in einem Pop-Up Fenster ohne Ansichtswechsel erfasst werden 

Sie möchten alle Neuerungen von NEVARIS Build nachlesen?

Dann besuchen Sie unseren neuen Download-Bereich! Dort finden Sie zusätzlich zu den aktuellen Release Notes alle wichtigen Informationen!

Zum Download-Bereich

Sie benötigen Hilfe bei der Installation der NEVARIS Build Version 2021?

Melden Sie sich bei uns und fordern Sie ein unverbindliches Angebot an!

Jetzt Angebot anfordern